Bayerischer Tag der Lehre in der Medizin

Der Bayerische Tag der Lehre in der Medizin wurde durch die Mitglieder des Kompetenznetzes Medizinlehre Bayern 2014 ins Leben gerufen. Er soll dem überfakultären Austausch zu Qualität und Weiterentwicklung der Lehre in der Medizin, Zahnmedizin und den Gesundheitsstudiengängen an den Medizinischen Fakultäten dienen. Dabei sollen insbesondere die bayernweite Vernetzung intensiviert und gemeinsame Wege für die Lehre der Zukunft diskutiert werden.

 

Der 5. Bayerische Tag der Lehre in der Medizin
findet am 10. Juli 2018
an der Technischen Universität München
statt

 

Historie

 

 

  • 3. Bayerischer Tag der Lehre in der Medizin
    am 19. Juli 2016

    am Universitätsklinikum Regensburg